Zurück     Warenkorb anzeigen
Placeholder

Fehlerdiagnose und Fehlertoleranz in technischen Systemen

€48,00

Ausrufungszeichen
Nur für Online-Master-Studierende verfügbar, siehe unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.


Art.-Nr.: 0F Stichwort: .

Beschreibung

Hohe Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit spielen in der Automatisierungstechnik eine wichtige Rolle. Schlüsseltechnologien sind Fehlerdiagnose sowie fehlertolerante Systeme. Im Rahmen dieser Lehrveranstaltung werden modellgestützte Methoden zur Fehlerdiagnose und zur fehlertoleranten Regelung sowie die erforderlichen Entwurfsalgorithmen und Tools vorgestellt.

Zusätzliche Informationen

Modulverantwortlicher

Ding, Prof. Dr.-Ing. Steven X.

Lehrende

Ding, Prof. Dr.-Ing. Steven X.

Creditpunkte

4

Sprache

Deutsch

Semester

4

Arbeitsaufwand in h

120

Modultyp

Pflichtmodul

Empfohlene Voraussetzungen

Grundlagen der Systemtheorie und der statistischen Verfahren

Zusammensetzung der Modulprüfung / Modulnote

Unbenotete Studienleistung (Online-Test), benotete Prüfungsleistung (schriftliche Prüfung, 90 min)

Literatur

Steven X. Ding, Model-based fault diagnosis techniques. Springer-Verlag, 2008., Selected publications in leading international journals.