Zurück     Warenkorb anzeigen
Placeholder

Kommunikation Fernpraktikum

€36,00

Ausrufungszeichen
Nur für Online-Master-Studierende verfügbar, siehe unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.


Art.-Nr.: 14 Stichwort: .

Beschreibung

Das Praktikum soll grundlegende Aspekte der digitalen Übertragungstechnik vertiefen und Übertragungsverfahren an praktischen Beispielen veranschaulichen.
Das Praktikum basiert auf MATLAB-Simulationen, die der Studierende durchzuführen hat. Die Simulationen beinhalten die Themen: Grundlegende Eigenschaften von Modulations- und Empfangsverfahren, Übertragung über Kanäle mit Intersymbolinterferenz, Quellencodierungsverfahren (Huffman-, Shannon- und Lempel-Ziv-Codierung), Kanalcodierungsverfahren (lineare Blockcodes, Reed-Solomon-Codes, Faltungscodes).

Zusätzliche Informationen

Modulverantwortlicher

Czylwik, Prof. Dr.-Ing. Andreas

Lehrende

Czylwik, Prof. Dr.-Ing. Andreas

Creditpunkte

3

Sprache

Deutsch

Semester

2

Arbeitsaufwand in h

90

Modultyp

Pflichtmodul

Empfohlene Voraussetzungen

Theorie linearer Systeme (detaillierte Kenntnisse aus dem Bachelor-Studium werden vorausgesetzt), Theorie statistischer Signale, Übertragungstechnik, Coding Theory

Zusammensetzung der Modulprüfung / Modulnote

Studienleistung: Durchführung von Versuchen (Berechnungen/Simulationen) auf einem PC laut Anleitung, Rückmeldung von Ergebnissen und Auswertungen.

Literatur

Veranstaltungsunterlagen zu den Fächern Theorie statistischer Signale, Übertragungstechnik und Coding Theory. Proakis: Digital Communications.