Zurück     Warenkorb anzeigen
Placeholder

Mehrgrößenregelung

€48,00

Ausrufungszeichen
Nur für Online-Master-Studierende verfügbar, siehe unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.


Art.-Nr.: 2A Stichwort: .

Beschreibung

Im Rahmen der Lehrveranstaltung werden regelungstechnische Verfahren vorgestellt, welche auf der so genannten Zustandsraumdarstellung dynamischer Systeme basieren, und deren Grundlage seit Anfang der 60er-Jahre unter dem Begriff “moderne Regelungstheorie” entwickelt wurde. Anderes als die klassische Regelungstheorie, wo die Systemanalyse und der Reglerentwurf auf dem Übertragungsverhalten des betrachteten Systems basieren, gehen die Zustandsraumverfahren von der Gewinnung der Information über die Zustandsgrößen des Systems aus. Dies ermöglicht nicht nur einen tieferen Einblick in die strukturellen Eigenschaften des Systems und damit den Entwurf des so genannten Zustandsreglers, sondern auch eine effektive Nachbildung der Zustandsgrößen. Diese Technologie gewinnt in der Praxis zunehmend an Bedeutung. In dieser Vorlesung wird zunächst die Aufstellung von Zustandsraummodellen vorgestellt. Es folgt die Beschreibung der strukturellen Eigenschaften des Systems. Vorgestellt werden ferner die so genannten Zustandsraumverfahren für den Reglerentwurf. Im Zusammenhang mit dem Entwurf des Zustandsreglers werden schließlich verschiedene Verfahren zum Entwurf des so genannten Beobachters zur Nachbildung von Zustandsgrößen bzw. Störgrößen vorgestellt.

Zusätzliche Informationen

Modulverantwortlicher

Ding, Prof. Dr.-Ing. Steven X.

Lehrende

Ding, Prof. Dr.-Ing. Steven X.

Creditpunkte

4

Sprache

Deutsch

Semester

1

Arbeitsaufwand in h

120

Modultyp

Pflichtmodul

Empfohlene Voraussetzungen

Grundlagen der Regelungstechnik

Zusammensetzung der Modulprüfung / Modulnote

Unbenotete Studienleistung (Online-Test), benotete Prüfungsleistung (schriftliche Prüfung, 90 min)

Literatur

[1] O. Föllinger, Regelungstechnik, 8. Auflage, Hüthig-Verlag, 1994. [2] H. Unbehauen, Regelungstechnik II, 10. Auflage, Verlag-Vieweg, 2000. [3] J. Lunze, Regelungstechnik II, 2. Auflage, Springer-Verlage, 1999. [4] R. C. Dorf and R. H. Bishop, Modern control systems. 10th Edition, Pearson Educational International, 2005. [5] T. Kailath, Linear systems, Prentice-Hall Inc., 1980,