Zurück     Warenkorb anzeigen
Placeholder

Nichtstationäre Vorgänge in elektrischen Netzen

€48,00

Ausrufungszeichen
Nur für Online-Master-Studierende verfügbar, siehe unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.


Art.-Nr.: 2E Stichwort: .

Beschreibung

Folgende Themen werden behandelt:
- Mathematische Grundlagen der Modellierung
- Schaltvorgänge
- 1p Fehlervorgänge
- Einschaltrush
- Kippschwingungen
- Ferroresonanzen
- Subsynchrone Resonanzen
- Oberschwingungen, Entstehung, Ausbreitung, Berechnung – Transiente Stabilität
- Kleinsignalstabilität
- Frequenzstabilität
- Torsionsschwingungen

Zusätzliche Informationen

Modulverantwortlicher

Erlich, Prof. Dr.-Ing. habil. Istvan

Lehrende

Erlich, Prof. Dr.-Ing. habil. Istvan

Creditpunkte

4

Sprache

Deutsch

Semester

4

Arbeitsaufwand in h

120

Modultyp

Pflichtmodul

Empfohlene Voraussetzungen

Grundkenntnisse entsprechend der Lehrveranstaltung „Elektrische Energieversorgungssysteme“.

Zusammensetzung der Modulprüfung / Modulnote

Unbenotete Studienleistung (Online-Test), benotete Prüfungsleistung (schriftliche Prüfung, 120 min)

Literatur

Vorlesungsskript.