Zurück     Warenkorb anzeigen
Placeholder

Radio Wave Propagation and Antennas

€48,00

Art.-Nr.: 20 Stichwort: .

Beschreibung

In der Lehrveranstaltung werden die Grundlagen für mobile Kommunikationssysteme erarbeitet. Schwerpunkte bilden die Themenbereiche Wellenausbreitung, lineare zeitvariante Systeme und digitale Modulation. Das erste Kapitel gibt eine Einführung in die mobile Kommunikation: Beginnend mit einem historischen Rückblick werden anschließend zellulare drahtlose Systeme und Mehrfachzugriffsverfahren eingehend erläutert. In Kapitel 2 werden physikalische Effekte der Wellenausbreitung behandelt. Anschließend werden wesentliche Eigenschaften eines Mobilfunkkanals mit Mehrwege-Ausbreitung behandelt. Hierbei wird der Mobilfunkkanal als stochastisches zeitvariantes lineares System beschrieben. Schließlich werden im Mobilfunk eingesetzte Übertragungsverfahren besprochen. Die Lehrinhalte werden in Übungen vertieft.

Zusätzliche Informationen

Modulverantwortlicher

Czylwik, Prof. Dr.-Ing. Andreas

Lehrende

Czylwik, Prof. Dr.-Ing. Andreas

Creditpunkte

4

Sprache

Englisch

Semester

2

Arbeitsaufwand in h

120

Modultyp

Pflichtmodul

Zusammensetzung der Modulprüfung / Modulnote

Unbenotete Studienleistung (Online-Test), benotete Prüfungsleistung (schriftliche Prüfung, 90 min, Sprache: englisch).

Literatur

Vorlesungsskript.