Zurück     Warenkorb anzeigen
Placeholder

Signalverarbeitung Fernpraktikum

€48,00

Ausrufungszeichen
Nur für Online-Master-Studierende verfügbar, siehe unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.


Art.-Nr.: 33 Stichwort: .

Beschreibung

Die Versuche dienen der Programmierung von einfachen aber auch fortgeschrittenen Algorithmen der Signalverarbeitung mittels MATLAB/SIMULINK. Die Schwerpunkte der Veranstaltung bilden die strukturierte und gut dokumentierte Implementierung und die Simulation analoger Systeme mit zeit- und wertdiskreten Verfahren als auch die Simulation digitaler Systeme. Dieses Wahlpflichtfach vermittelt praxisnahe Grundlagen zur Unterstützung der Vorlesungen Signalverarbeitung 1, Signalverarbeitung 2 und Moderne Funksysteme.

Zusätzliche Informationen

Modulverantwortlicher

Kaiser, Prof. Dr.-Ing. Thomas

Lehrende

Kaiser, Prof. Dr.-Ing. Thomas

Creditpunkte

4

Sprache

Deutsch

Semester

4

Arbeitsaufwand in h

120

Modultyp

Pflichtmodul

Zusammensetzung der Modulprüfung / Modulnote

Unbenotete Studienleistung: Eigene Durchführung der Versuche und Rückmeldung der Auswertungsergebnisse.

Literatur

Versuchsanleitungen, insbesondere „MATLAB and Simulink Student Version“.